Volltextsuche en | de
 

Häschenschule 2 - Der große Eierklau


Produktion: Arx Anima
Finanzierung: Minoritäre Koproduktion
Koproduktion: Akkord Film (DE)
Genehmigungsjahr: 2019
Fördersumme: € 260.000
Kategorie: Spielfilm (Animation)
Genre: Animation
   
Regie: Ute von Münchow-Pohl
Drehbuch: Katja Grübel, Dagmar Rehbinder
Drehorte: Animationsstudio

Die Häschenschule ist in Aufruhr: Der gerissene Großstadthase Leo will Ostern abschaffen und verbündet sich dazu mit den Füchsen. Können das die Jungosterhasen Max, Emmi und ihre Freunde verhindern? Mit der weisen Madame Hermine üben sie den mysteriösen
„Kraftbündler“ und lernen was es heißt, jemandem wirklich zu vertrauen – sogar einem Fuchs.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.