Volltextsuche en | de
 

Über Österreich - Der Film - Ein magischer Blick auf das Land


Produktion: RIHA Film
Finanzierung: Nationaler Film
Genehmigungsjahr: 2018
Fördersumme: € 180.000
Kategorie: Dokumentarfilm
Genre: Dokumentarfilm
   
Regie: Georg Riha
Drehbuch: Felicitas Freise, Georg Riha
Kamera: Georg Riha
Drehorte: Österreich

Über Österreich – Der Film kann als Hommage an das Land gesehen werden. Er erfüllt den Zuschauern den uralten Traum vom Fliegen und zeigt ihnen in einem poetischen, atemberaubenden Bilderrausch die Einzigartigkeit von Österreich aus der Vogelperspektive, begleitet von Text und Stimme von Michael Köhlmeier und den Klängen eines zeitgenössischen österreichischen Komponisten.

So wie die kompromisslosen Flugaufnahmen Georg Rihas eine höhere Sicht der Dinge spürbar machen, erschließen diese weit gefassten Begriffe neue Perspektiven und ermöglichen die Wahrnehmung von Altbekanntem beziehungsweise eine Einordnung in einen neuen Kontext.

Das zentrale Thema von Über Österreich – Der Film ist die Gegenüberstellung von der vom Menschen unberührten, archaischen Natur mit der Natur, die die Spuren des Menschen in all ihren Abstufungen aufweist, das Ausmaß seines Einflusses – von der Ordnung bis zur Zerstörung.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.