Volltextsuche en | de
 
Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen

Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen


Produktion: Arx Anima
Finanzierung: Serviceproduktion
Koproduktion: Akkord Film (DE)
Genehmigungsjahr: 2018
Fördersumme: € 214.000
Kategorie: Spielfilm (Animation)
Genre: Kinderfilm
   
Regie: Ute von Münchow-Pohl
Drehbuch: Jan Strathmann
Besetzung: Jella Haase, Louis Hofmann, Elke Heidenreich
Drehorte: Animationsstudio

Seit die berühmten Heinzelmännchen zu Köln durch die böse Schneidersfrau vertrieben wurden, leben sie versteckt unter der Erde. Der Kontakt zur Menschenwelt ist strengstens verboten und das einzige was zählt, ist ein Handwerk perfekt zu beherrschen. Nur die quirlige Helvi kann ihren rechten Platz in dieser Enge nicht finden. Wie sie sich auch bemüht, immer führen ihre Kreativität und ihr Tatendrang ins Chaos. Doch Helvi ist überzeugt, dass sie ihr wahres Talent entdecken wird – wenn nicht unter der Erde, dann eben woanders. Gemeinsam mit ihrem besten Freund Butz und dem besserwisserischen Tüftler Kipp macht sie sich auf den Weg in die Menschenwelt. Dort angekommen treffen die drei auf Griesgram Theo, einen kurz vor dem Ruin stehenden Konditormeister. Nach holprigem Start entsteht zwischen Helvi und Theo eine echte Freundschaft. Gemeinsam helfen sie der Zuckerbäckerei zu neuem Glanz. Dank Helvi finden die Heinzels zu ihrer wahren Bestimmung zurück: dem Helfen. Und zwar auf helvinöse Art...

Weiterführende Informationen

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.