Volltextsuche en | de
 
SOS - Sea of Shadows

SOS - Sea of Shadows


Produktion: Terra Mater Factual Studios
Finanzierung: Nationaler Film
Genehmigungsjahr: 2018
Fördersumme: € 130.000
Kategorie: Dokumentarfilm
Genre: Dokumentarfilm
   
Regie: Richard Ladkani
Drehbuch: Richard Ladkani
Kamera: Richard Ladkani
Drehorte: Mexiko, China

Das Vaquita Marina ist der kleinste Wal der Welt und mit gerade mal 15 verbleibenden Individuen akut vom Aussterben bedroht.

Ein nie dagewesenes Rettungsmanöver um die letzten Exemplare zu fangen und zur Wiederauswilderung zu züchten, ist fehlgeschlagen. Vaquitas scheinen Gefangenheit nicht zu überleben. Jetzt ist es an der Regierung und ihren Bürgern Maßnahmen zu setzen, ansonsten stirbt das Vaquita 2018 aus.
SOS - Sea of Shadows ist eine Kinodoku, die den verzweifelten Versuchen folgt das von Menschenhand verschuldete Aussterben dieser einzigartigen und raren Spezies zu verhindern. Wir tauchten tief ein in die Welt des internationalen Schmuggels und Drogensyndikate, enttarnen Kriminelle und legen offen wie es zu dieser Tragödie – einem Kampf ums Überleben - kommen konnte.
Spannende Action verwoben mit konspirativen Handlungen zu einem dokumentarischen Thriller zeichnen nach wie Naturschutzbemühungen vergeblich versuchen dem Einfluss von Geldgier und Korruption zu trotzen.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen.