Zum Inhalt springen

Förderungsrichtlinien

Die aktuellen Förderungsrichtlinien sind noch bis 31.12.2022 gültig, jedoch ist keine Antragsstellung mehr möglich!

 

2023 soll mit FISA+ ein neues Anreizmodell für Filmproduktionen zur Stärkung des Filmstandortes Österreich in Kraft treten.

FISA in der bisherigen Form (Kinofilmförderung) läuft aus. Es ist keine Antragstellung mehr möglich!

Anträge für FISA+ können voraussichtlich ab Beginn 2023 gestellt werden.

FISA+ ist ein nicht rückzahlbarer Zuschuss in Höhe von bis zu 35%, davon 30% der förderungsfähigen Ausgaben in Österreich – plus 5% „Grüner Bonus.“

Mit FISA+ werden im Rahmen von Serviceproduktionen internationale Filme und Serien im Bereich Kino, TV & Streaming (inkl. Produktionsteile) sowie österreichische TV- und Streaming-Produktionen unterstützt.

Das neue Filmstandortgesetz zu FISA+ befand sich bis zum 2. November 2022 in Begutachtung.

Weitere Informationen folgen im Zuge des Gesetzwerdungsprozesses.