Zum Inhalt springen

Und in der Mitte, da sind wir

Ebensee hat einen denkbar schlechten Ruf. Schleich dich heim in dein Nazidorf! Hören jugendliche Ebenseer immer wieder. Was hat es damit auf sich? Und was mit der spektakulären Störaktion der jährlichen KZ-Gedenkfeier vor zwei Jahren, an die man sich in Ebensee als Lausbubenstreich” erinnert? Über ein ganzes Jahr begleitet der Film vier Teenager aus Ebensee und zeichnet ein Bild des Ortes und seiner Bewohner aus deren Perspektive.

Website
Produktion:
KGP
Finanzierung:
Österreichische Produktion
Jahr:
2012
Fördersumme:
€ 80.000
Kategorie:
Dokumentarfilm
Genre:
Dokumentarfilm
Regie:
Sebastian Brameshuber
Drehbuch:
Sebastian Brameshuber
Kamera:
Klemens Hufnagl
Drehorte:
Ebensee
Kinostart:
13.06.2014