Zum Inhalt springen

Thank you for bombing

Thank you for bombing begleitet drei Korrespondenten an ihren Arbeitsplatz in den Krieg und portraitiert ihren Alltag jenseits von Kameras und Satellitentelefonen – irgendwo zwischen Bombenalarm, Sockenwaschen und Bachblütentherapie.

Website
Produktion:
Finanzierung:
Österreichische Produktion
Jahr:
2013
Fördersumme:
€ 230.000
Kategorie:
Spielfilm
Genre:
Drama
Regie:
Barbara Eder
Drehbuch:
Barbara Eder, Tommy Pridnig
Kamera:
Christian Haake
Besetzung:
Erwin Steinhauer, Manon Kahle, Raphael von Bargen, Susanne Stach
Drehorte:
Wien (Flughafen, ORF-Zentrale), Jordanien, Afghanistan
Kinostart:
18.03.2016