Zum Inhalt springen

Paganini - Der Teufelsgeiger

Niccolo Paganini, der größte Geigenvirtuose aller Zeiten, erobert in den 30er Jahren des 19. Jahrhunderts Europa in einem noch nie da gewesenen Sturm. Er habe dem Teufel seine Seele verkauft um so virtuos spielen zu können, heißt es. Vornehmlich weibliche Fans fallen bei seinen Konzerten reihenweise in Ohnmacht und so manches Gerücht umrankt ihn. Was seinem geschäftstüchtigen Manager Urbani nur recht ist: Paganini der Teufelsgeiger und große Verführer, unnahbar, geheimnisumwittert und von unvergleichlicher Faszination füllt Opernhäuser allerorts! Doch sein privates Glück bleibt dabei auf der Strecke.

Website
Produktion:
Finanzierung:
Österreichisch-ausländische Koproduktion
Jahr:
2012
Fördersumme:
€ 790.000
Kategorie:
Spielfilm
Genre:
Drama
Regie:
Bernard Rose
Drehbuch:
Bernard Rose
Kamera:
Bernard Rose
Besetzung:
David Garrett, Jared Harris, Andrea Deck, Christian McKay, Joely Richardson, Veronika Ferres, Helmut Berger
Drehorte:
Wien, Italien, Bayern
Kinostart:
31.10.2013