Zum Inhalt springen

Märzengrund

Märzengrund

Die Erwartungen an Elias sind hoch: Er ist nicht nur ein ausgezeichneter Schüler, sondern auch Sohn der reichsten Großbauern im Zillertal. Doch je mehr der 18-Jährige versucht, die für ihn vorgesehene Rolle zu erfüllen, desto stärker droht er daran zu zerbrechen. Er zieht sich in die Einsamkeit der Berge zurück, wo ihn die Wildnis und Einsamkeit der Natur erwarten.

Produktion:
Finanzierung:
Österreichisch-ausländische Koproduktion
Koproduktion:
it Media (DE), WHee Film GmbH (AT)
Jahr:
2020
Fördersumme:
€ 619.000
Kategorie:
Spielfilm
Genre:
Drama
Regie:
Adrian Goiginger
Drehbuch:
Felix Mitterer, Adrian Goiginger
Kamera:
Klemens Hufnagl
Besetzung:
Verena Altenberger, Gerti Drassl, Carmen Gratl, Johannes Krisch, Jakob Mader, Iris Unterberger, Harald Windisch
Drehorte:
Tirol
Kinostart:
25.03.2022