Zum Inhalt springen

Im a bad guy

Adolf Schandl hat 40 Jahre Gefängnis und viele gescheiterte Ausbruchsversuche hinter sich. Nun hat er seinen größten Coup vor. Der alte Mann versucht endlich seinen Lebenstraum zu realisieren. Er will nach Australien. Sein Sehnsuchtland, in dem das Leben schön und er ein guter Mensch war. Dazu muss er auch aus seinem eigenen Gefängnis ausbrechen. Schandls letzte und schwierigste Flucht. Wird sie ihm gelingen?

Produktion:
Finanzierung:
Österreichische Produktion
Jahr:
2016
Fördersumme:
€ 57.000
Kategorie:
Dokumentarfilm
Genre:
Dokumentarfilm
Regie:
Susanne Freund
Drehbuch:
Susanne Freund
Kamera:
Jerzy Palacz
Besetzung:
Adolf Schandl
Drehorte:
Wien, Nieder-/Oberösterreich, Burgenland, Steiermark, Melbourne
Kinostart:
11.05.2018