Zum Inhalt springen

Hals über Kopf

Als Ella, reiche Tochter eines Bankiers – gegen den, wegen Korruptionsverdacht ermittelt wird - nur wenige Minuten vor einer, von ihrem Vater, arrangierten Hochzeit flüchtet und sich im Kofferraum eines Bentleys versteckt, ahnt sie nicht, dass der Kleinganove Richie gerade diesen Wagen stiehlt.Die gewiefte Ella wittert nun ihre Chance… Sie will ihren Verlobten Marcel – sie hatte herausgefunden, dass er die Schuld an der Misere der Bank ihres Vaters trägt - an die Polizei ausliefern, um den Namen ihres geliebten Vaters reinzuwaschen – und zwar mit einer fingierten Entführung. Sehr zum Leidwesen von Strizzi Richie, der plötzlich Hals über Kopf im Schlamassel sitzt. Denn nicht nur die Polizei ist hinter den beiden her.

Produktion:
Finanzierung:
Österreichische Produktion
Jahr:
2019
Fördersumme:
€ 417.000
Kategorie:
Spielfilm
Genre:
Komödie
Regie:
Andreas Schmied
Drehbuch:
Andreas Schmied
Kamera:
Andreas Thalhammer
Besetzung:
Miriam Fussenegger, Otto Jaus, Ulrike Beimpold, August Zirner
Drehorte:
Wien, Niederösterreich
Kinostart:
18.09.2020