Zum Inhalt springen

Fuchs im Bau

Fuchs beginnt in der Häfnschule eines Untersuchungsgefängnisses zu unterrichten, wo er auf Berger stößt – eine erfahrene Lehrerin, die weiß wo es lang geht. Sie hat die Jugendlichen im Griff. Durch sie wird Fuchs aufgeweckt und findet einen eigenen Zugang zu den Jugendlichen, in seinem Stil und seinem Rhythmus. Vor allem Maryam kann er letztendlich aus ihrer verfahrenen Situation helfen, nachdem er hinter ihr Geheimnis kommt.

Produktion:
Finanzierung:
Österreichische Produktion
Jahr:
2019
Fördersumme:
€ 367.000
Kategorie:
Spielfilm
Genre:
Drama
Regie:
Arman T. Riahi
Drehbuch:
Arman T. Riahi
Kamera:
Mario Minichmayr
Besetzung:
Aleksandar Petrovic, Maria Hofstätter, Andreas Lust
Drehorte:
Wien, Niederösterreich, Italien