Zum Inhalt springen

Die Hölle

Özge, eine junge, türkisch-stämmige Taxifahrerin, wird Zeugin eines brutalen Mordes. Der Täter scheint ein wahnsinniger Serienmörder zu sein, der weiß, dass Özge ihn gesehen hat. Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt.

Website
Produktion:
Finanzierung:
Österreichisch-ausländische Koproduktion
Jahr:
2016
Fördersumme:
€ 622.000
Kategorie:
Spielfilm
Genre:
Thriller
Regie:
Stefan Ruzowitzky
Drehbuch:
Martin Ambrosch
Kamera:
Benedict Neuenfels
Besetzung:
Violetta Schurawlow, Tobias Moretti, Sammi Sheik, Friedrich von Thun, Robert Palfrader
Drehorte:
Wien, Deutschland
Kinostart:
19.01.2017