Zum Inhalt springen

Der Boden unter den Füssen

Lola, junge Unternehmensberaterin, 100 Arbeitsstunden und 5 Sporteinheiten pro Woche. Conny, ihre ältere Schwester, paranoid schizophren und nicht in der Lage, ihre Wohnung zu verlassen. Conny schluckt 120 Schlaftabletten und wird gerettet. Und Lola sagt keinem, dass sie überhaupt eine Schwester hat.

Website
Finanzierung:
Österreichische Produktion
Jahr:
2017
Fördersumme:
€ 428.000
Kategorie:
Spielfilm
Genre:
Drama
Regie:
Marie Kreutzer
Drehbuch:
Marie Kreutzer
Kamera:
Leena Koppe
Besetzung:
Emily Cox, Pia Hierzegger
Drehorte:
Wien, Rostock
Kinostart:
22.03.2019