Zum Inhalt springen

Das ewige Leben

Brenner kehrt nach Graz zurück, in die Stadt seiner Jugend. In der Konfrontation mit seinen Jungendfreunden, seiner Jugendliebe und seiner großen Jugendsünde, kommt es zu Morden und zu einem verhängnisvollen Kopfschuss. Als Brenner aus dem Koma erwacht, macht er sich auf die Suche nach seinem Mörder - obwohl alle behaupten, er sei es selbst gewesen.

Website
Produktion:
Finanzierung:
Österreichisch-ausländische Koproduktion
Koproduktion:
Jahr:
2014
Fördersumme:
€ 655.000
Kategorie:
Spielfilm
Genre:
Krimi, Tragikomödie
Regie:
Wolfgang Murnberger
Drehbuch:
Wolfgang Murnberger
Kamera:
Peter von Haller
Besetzung:
Josef Hader
Drehorte:
Graz, Wien, München
Kinostart:
06.03.2015