Zum Inhalt springen

Zwei neue Professuren an der Filmakademie

Jessica Hausner und Gabriella Reisinger übernehmen Professuren

Die Filmakademie Wien darf sich gleich über zwei neue Professorinnen erfreuen!

 

Jessica Hausner, die sich auch für die FISA-geförderten und im Wettbewerb der Internationalen Filmfestspiele in Cannes vertretenen Filme AMOUR FOU und LITTLE JOE verantwortlich zeichnete, ist damit die erste weibliche Professorin im Bereich Regie seit Bestehen der Filmakademie

Gabriella Reisinger, die schon länger einer Lehrtätigkeit an der Filmakademie nachgeht, ist die zweite Frau die im Fachbereich Kamera eine Professur übernimmt

 

Hier geht es zum Statement der Filmakademie

 

Wir wünschen allen Studierenden der Filmakademie eine bereichernde Zeit, sowie den beiden Professorinnen einen erfolgreichen Start in ihre Tätigkeit!

 

Zurück