Zum Inhalt springen

10 Jahre FISA

Jubiläums-Screening im Rahmen vom Filmfestival Kitzbühel

Am 28.8.2020 feierte FISA – Filmstandort Austria in den Tiroler Bergen im Zuge des Filmfestival Kitzbühel sein 10-jähriges Bestehen! Es gratulierten unter anderem Stefan Ruzowitzky, Sektionschef Florian Frauscher, Veit Heiduschka und Roland Teichmann.

Eingeleitet wurde der Abend von einer Videobotschaft von Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck sowie dem neuen FISA-Showreel!

Im Anschluss fand das (österreichweit erste) Screening des Films „DOWNHILL“ der Oscar-Preisträger Nat Faxon und Jim Rash statt, der zur Gänze in Tirol und Wien gedreht wurde. In den Hauptrollen Julia-Louis Dreyfus und Will Ferrell.

Ebenfalls gratulieren möchte FISA dem Team von EIN BISSCHEN BLEIBEN WIR NOCH (WEGA Film), der im Rahmen des Filmfestival Kitzbühel als bester Spielfilm mit dem Joseph Vilsmaier Preis ausgezeichnet wurde!

Wir danken allen, die uns seit so langer Zeit begleiten und freuen uns auf die nächsten 10 Jahre Filmstandort Austria

Zurück