Zum Inhalt springen

ÖFI Film Gender Report

Präsentation der Ergebnisse und Diskussion am 11.11.2021

Nachdem im Jahr 2018 erstmals ein ÖSTERREICHISCHER FILM GENDER REPORT erschienen ist, wurde am 11.11.2021 im Filmquartier Wien nun der zweite Bericht mit aktualisierten Daten und einem erweiterten Analyserahmen der Öffentlichkeit präsentiert. Der vom ÖFI initiierte Bericht verfolgt das Ziel, Geschlechteraspekte im österreichischen Filmschaffen sichtbar zu machen.

Unter dem Motto "Braucht FILM Quote?" gab es nach der Präsentation einen Branchen-Talk mit Sabine Derflinger, Nina Kusturica, Gregor Schmidinger, Andreas Schmied und Mirjam Unger.

Nähere Informationen und Download unter: https://filminstitut.at/institut/gender/gender-report 

Zurück
(c) Michaela Bruckberger