Zum Inhalt springen

IF SHE CAN SEE IT

Preisverleihung am 29.6.2022

Am 29.6.2022 fand die Preisverleihung des Drehbuchwettbewerbs „If she can see it, she can be it“ des drehbuchFORUM im Filmcasino Wien statt, bei der der Hauptpreis des 6. Wettbewerbs vergeben wurde.

Den Abend leitete ein inspirierendes Gespräch zu einer Frauenfigur jenseits des Klisches ein – Marie Kreutzer sprach über ihren neuen Film „Corsage“ über Kaiserin Elisabeth.  

Wir gratulieren der Preisträgerin Klara von Veegh mit ihrem Projekt „Glimmer“ – aus 5 nominierten Finalistinnen der 1. Stufe wurde sie ausgewählt und erhält nun 15.000 Euro Preisgeld sowie dramaturgische Beratung.

Hier geht es zu allen Nominierten sowie der Jury: If see can see VI 2021/22 Kopie | drehbuchforum.at

Der Wettbewerb wird auch im kommenden Jahr weitergeführt.

Zurück