Zum Inhalt springen

Heldinnen x Diagonale

Q&A und Heldinnen 2.0 - im Herbst geht es in die nächste Runde

Im Rahmen der Diagonale fand am 9.6.2021 ein Q&A mit Preisträgerinnen und Preisträgern der ersten Runde des Drehbuchwettbewerbes statt. Vor Ort präsent waren Konstanze Breitebner, Regine Anour und Stefan Wolner, zugeschalten wurden Stephanie Falkeis, Dietmar Zahn, Florian Geiger sowie Selina Kolland.
Dani Purer und Cornelia Travnicek konnten aus terminlichen Gründen nicht teilnehmen. 

Wie steht es um die Stoffe? Hätte es die Projekte ohne den Wettbewerb überhaupt gegeben? Hat sich durch die Krise des letzten Jahres etwas an den Ideen geändert und wenn ja, was? Gibt es bereits Pläne für die Umsetzung oder neue Ideen? Das waren Fragen, die uns brennend interessierten!

Nina Keidies vom FISA-Team führte 1h durch einen angeregten Austausch über die Ursprünge der Ideen, Veränderungen der Stoffe durch Mentoring-Programm und die COVID-19 Pandemie und bereits geknüpfte Kontakte zu Produktionsfirmen oder TV-Sendern.

Auch via Live-Stream wurde die Veranstaltung übertragen, das Video gibt es zum Nachschauen hier

Besonders freuen wir uns, eine 2. Runde des Drehbuchwettbewerbes ankündigen zu können, die im Herbst 2021 starten wird. Details zu Ausschreibung, Kick-Off und inhaltlichen Anforderungen folgen. Mehr unter Heldinnen in Serie

Zurück